Waldviertel Blog - Themen des Waldviertels


28. Juli 2010

Tage des offenen Ateliers

Category: Kultur – wvblogger – 09:06

Tage des offenen Ateliers bei Elisabeth-Josefine Anders

Ort:
Prettles 22
3632 Bad Traunstein

Termine:
Samstag, 15. August 2010 10 – 18 Uhr
Sonntag, 16. August 2010 10 – 18 Uhr

Ihre künstlerische Tätigkeit begann sie spät, erst mit vierzig. Zuerst Ölmalerei, Aquarell, Rötelzeichnungen und anschließend – mit dem Zyklus „Waldviertler Leut“ schwarze Tuschzeichnungen – erfolgte die Hinwendung zu den Menschen des Waldviertels.
Nach Experimenten mit Buntpapier-Collagen und Farbsprays konzentrierte sie sich auf die Erstellung von Computer-Bildern, die sie in die Welt der Phantasie führte.

In ihren nächsten Arbeiten – kolorierte Zeichnungen – gestaltete sie
intuitiv phantasievolle „Humoristische Menschenbilder“. Bei einem Besuch in einer Tischlerei entdeckte sie die Faszination von lebendig strukturierten Holzmaserungen und widmete sich der Bemalung großer Scheiben und Platten in vielfältigem Design (farbige Tinte auf Wasserbasis in aufwändiger Technik, die den Körper so beanspruchte, dass sie aufhören musste mit dieser Art zu malen). Derzeit konzentriert sie sich auf die experimentelle, spielerische Art des Ausdrucks in Acryl-Technik.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen (pdf).

23. Juni 2010

Vaude und DAV machen gemeinsame Aktion “Schutzwald”

Category: Gastbeiträge – wvblogger – 10:05

Im September 2009 startete die Vaude (gesprochen: FAUDE) Mitarbeiterin Sabine Bauer zu ihrem Einsatz bei der DAV-Aktion “Schutzwald”. Die Unterstützung von VAUDE mit Urlaubstagen und einem Firmenfahrzeug nutzte sie gerne. Die alljährliche Aktion Schutzwald des DAV steht unter dem Motto “Der Natur etwas zurückgeben”.

VAUDE befürwortet das Ökologische Engagement des übrigens auch als Naturschutzverband anerkannten DAV und beschloss, die Aktion zu unterstützen. Sabine Bauer, eine Mitarbeiterin aus der Bekleidungsabteilung, folgte dem Aufruf ihres Arbeitgebers und nutzte das Angebot der Freistellung für 2,5 Tage. Am 6. September brach sie, gut ausgerüstet mit VAUDE-Bekleidung und einem Firmenfahrzeug, nach Spitzingsee auf. In steilem Gelände, wo Gebirgserfahrung und Trittsicherheit dringend erforderlich waren, pflanzte sie mit ihrer Gruppe rund 5.000 Lärchen und Tannen.

15. Juni 2010

Meine Füße in deinen Fußspuren spüren

Category: Kultur – wvblogger – 13:11

Im Rahmen des Viertelfestivals NÖ/WaldviertelFestival 2010 wird am 10.7.2010 um 10.00 Uhr am Rathausplatz in WEITRA die 1,8 km lange Installation “Meine Füße in deinen Fußspuren spüren” durch den Bürgermeister, Vertreter des Viertelfestivals und unter Beisein aller Protagonisten feierlich eröffnet.

8 Persönlichkeiten. 8 unscharfe s/w Portraits.
Ein ausgesprochener und schriftlich fixierte Gedanke von jedem der Protagonisten wird, als Idee/Anregung, mit auf den Fußpfad, mit auf den Weg, gegeben.
Man “steigt ein” in die aufgemalten Fußspuren, geht los und macht sich seine Gedanken über diese Person, über diese Idee, über diesen Rhythmus, der von diesem Menschen vorgegeben wurde, von dem man nur ein “unklares Bild” hat.
Wer ist dieser Mensch? In welchen Spuren bewege ich mich hier? Wie lebt dieser Mensch? Was denkt , was fühlt er?
Viele Fragen? Gibt es eine Antwort?.
8 klare/scharfe s/w Portraits und zusätzliche Informationen über diese Person, in deren Fußspuren man sich einige hundert Meter bewegt hat, lösen diese Fragen, möglicherweise zum Teil,,auf.

Achtung. Respekt. Einfühlen. Mitfühlen. Mitdenken. Nachdenken.
Den Monolog zum Dialog werden lassen. Das ist das Ziel.

Zur Eröffnung wird das Buch mit allen Interviews und Fotos vorgestellt.

Details: www.viertelfestival-noe.at/fussspuren

Fotorechte: Mag. Anna Zangerle

11. Mai 2010

Respekt in der Natur

Category: Kultur – wvblogger – 15:49

Anlässlich des Waldviertelfestivals 2010 www.viertelfestival-noe.at gestaltet der Verein lepschi www.lepschi.org mit Parntervereinen aus Österreich und der Tschechei das Projekt “respekt … respekt”. Mit einer Eröffnungs- und einer Abschlussveranstaltung in Österreich und 4 Terminen in Tschechien stellt dieses Projekt eines der 7 grenz- überschreitenden (grenz-transzendierenden) des heurigen Waldviertelfestivals dar. Insgesamt gibt es 76 Projekte mit über 180 Terminen vom 8. Mai bis zum 8. August.

Die Eröffnungsveranstaltung “Respekt in der Natur” findet am 15.5.2010 um 19:00 Uhr in der Kunstfabrik in 3812 Groß Siegharts statt.

Dem Verein liegt die Zusammenkunft auf musikalischer, künstlerischer und menschlicher Ebene von Menschen aus Österreich und der Tschechei am Herzen. Seit über 2 Jahren werden Initiativen und verschiedene Veranstaltungen mit tschechischen Freunden umgesetzt. Lepschi wurde beim “Dr. Erwin Pröll Zukunftspreises – Meilenstein 2010” in der Kategorie “Nachbarschaft” vom Fachbeirat der NÖ Landesakademie zur Vorlage an die internationale Jury nominiert, welche nun unter 3 Projekten pro Kategorie einen Preisträger eruieren wird.

6. Januar 2010

Naturfoto-Kunstdrucke im Onlineshop kaufen

Category: Gastbeiträge – wvblogger – 13:42

Naturfotos auf Leinwand oder als Fine-Art Prints

Die Naturfotografen Franz & Franz K. Obendorfer bieten in ihrem neuen Fine Art Shop zahlreiche ihrer Bilder aus mehreren Portfolios zum Kauf an. Einige Male findet man in dem Bildangebot auch traumhafte Fotografien aus dem Waldviertel.

“Besonderen Wert legen wir bei unseren Fotos auf Authentizität und Verzicht auf Manipulation. Dadurch unterscheiden sich die Bilder wesentlich von den meisten Poster-Massenproduktionen aus Supermarkt und Einrichtungshaus”, sagt Franz Obendorfer.

IMG_5531.jpg

Kunstdrucke auf Leinwand sind – ebenso wie klassische Fine Art Fotos – eine beliebte Form, um sich Galeriefeeling in die eigenen 4 Wände zu holen. Je nach ausgewählter Größe (bestimmt der Käufer im Shop) kann man mit den Bildern in Wohnzimmer, Büro oder Küche eine sensationelle Wohlfühl-Atmosphäre schaffen. Speziell im Touristik- und Gastronomiebereich könnte das Angebot Naturfotos auf Leinwand auf großes Interesse stoßen.

Seiten: << 1 2 3 4 5 6 7 8 ...37 38 39 >>