Waldviertel Blog - Themen des Waldviertels


22. Dezember 2007

Waldviertel Blog Rundschau 2

Category: Allgemein – wvblogger – 12:29

Nach meiner ersten Blogrundschau, habe ich wieder einige interessante Blogbeiträge über das Waldviertel gefunden:

Kulinarik Blog
Das Kulinarik-Blog der Österreichwerbung stellt den “Käserudi” aus Hoheneich vor.
 

Da Dirnbocher
Da Dirnbocher ist zwar im Weinviertel beheimatet, blickt aber auch öfter über die “Grenze” ins Waldviertel.
 

Oldtimer Treffen
14-karat berichtet über die Waldviertel Winter Classic 2008.
 

Back to the roots
Silvia Furtwängler lädt  zu einem Trekkingabenteuer mit Huskies im mystischen Waldviertel ein.

Jeder der einen Beitrag über das Waldviertel schreibt, kann sich gerne direkt oder per Trackback ins Gästebuch eintragen, bei der nächsten Blog-Rundschau wird er dann berücksichtigt.

15. Dezember 2007

Waldviertel News

Category: Allgemein – wvblogger – 11:11

Im Zeitalter des ultraschnellen und überall verfügbaren Internets sind wir es gewohnt, dass die Schlagzeilen der großen Nachrichtenagenturen blitzschnell für jeden verfügbar sind. Aber auch die regionalen Nachrichten und Geschehnisse verbreiten sich sehr viel schneller als früher durch lokale Zeitungen und direkte Kommunikation.

Waldviertel Medien
Die Logos sind registrierte Marken der jeweiligen Unternehmen

Hier ein Überblick der besten Online-Nachrichtenquellen über das Waldviertel:

Waldviertelnews
Hier findet man die umfangreichsten und aktuellsten Nachrichten direkt aus dem Waldviertel.

NÖN
Das Online-Angebot der NÖN ist bei zwar nicht so detailliert wie die Printausgabe, aber die Topmeldungen sind auch im Internet verfügbar.

Bezirksblätter
Ein ziemlich neues Online-Angebot mit guten Ansätzen, ist aber noch in der Startphase.

Goggle-News
Die Google Newssuche bietet einen guten Überblick aller Medienberichte über das Waldviertel.

Blogs
Weblogs sind so etwas wie Mikromedien, hier findet man viel Interessantes über das Waldviertel.

28. Oktober 2007

Waldviertel Blog Rundschau

Category: Allgemein – wvblogger – 13:09

Nachdem ich eine kleine Liste von Bloggern aus dem Waldviertel erstellt habe, hat mich auch interessiert was außerhalb des Waldviertels über das Waldviertel gebloggt wird, hier ein kleiner Streifzug:

Luxist
Im Luxist, einem Luxus- und Livestylemagazin, gibt es einen Geheimtipp für Golfer.
 
 
 
Lebensspuren
Beim Projekt Lebensspuren gibt es einen Beitrag über ein Büchertaxi für das Waldviertel.
 
 
 
Andiamo
Auf Andiamo wird über einen Betriebsausflug nach Schrems berichtet.
 
 
 
Literaturblog
Der Literaturblog widmet dem Ort Weitra ein Gedicht.
 
 
 
(weiterlesen …)

21. Oktober 2007

Waldviertel Blogger

Category: Allgemein – wvblogger – 08:36

Mich hat interessiert wie viele und welche Weblogs sich noch mit dem Waldviertel beschäftigen, hier das Ergebnis:

Initiative Zukunft südliches Waldviertel
Initiative Zukunft – Dinge die uns beschäftigen im südlichen Waldviertel
Im aktuellen Beitrag werden die Termine der Montagsakademie an der HLUW Yspertal bekanntgegeben.
 
 
 
Regionalkonferenz im Waldviertel
Regionalkonferenz 2007 – Weblog zur Begleitung der Konferenz
Im aktuellen Beitrag werden die Dokumentation und die Bilder der Konferenz veröffentlicht.
 
 
 
Hotel zur Hammerschmiede im Waldviertel
Hotel Zur Hammerschmiede – Eine Wirtefamilie gibt Einblick in ihr Leben
Der aktuelle Beitrag stellt das Bauprojekt einer Blockhaussauna vor.
 
 
 
Marktgemeinde Großglobnitz im Waldviertel
Marktgemeinde Großglobnitz – Homepage der Gemeinde inkl. Weblog
Die offenen Glomser Meisterschaften im 5000m Lauf sind Thema des aktuellen Beitrags.
 
 
 
Bildungs- und Heimatwerk im Waldviertel
BHW Viertelsbetreuung Waldviertel – Bildungswerke im Waldviertel
Im aktuellen Beitrag geht es um einen Vortrag beim Bildungswerk Altmelon

Also, alles in allem ist die „Bloggerszene“ im Waldviertel doch recht überschaubar. Für alle die ich übersehen habe und für neue Projekte gibt es die Möglichkeit ihr Weblog in einem Kommentar vorzustellen, diese werden dann in der nächsten „Waldviertel-Blogger-Liste“ berücksichtigt.

22. September 2007

Klimawandel

Category: Allgemein – wvblogger – 14:42

Saurer Regen – Waldsterben - Ozonloch – Feinstaub – Klimawandel
Welche Sau wird als nächste durchs Dorf getrieben?

In immer kürzeren Abständen schockieren uns die Medien mit drohenden Umweltkatastrophen. Durch die mediale Übersättigung werden aber Umweltschutzthemen von der Bevölkerung immer weniger ernst genommen. Manche sind auch nicht ernst zu nehmen und werden nur, um Auflagen und Einschaltquoten zu steigern, hochgespielt. Ich kann mich noch gut an das Waldsterben erinnern, demnach dürfte im Waldviertel kein einziger Baum mehr stehen; Tatsache ist, die Waldfläche ist seit dieser Zeit sogar gewachsen.

natur.jpg

Unbestritten ist aber, dass der Umweltschutz eine unserer wichtigsten Aufgaben in den nächsten Jahrzehnten sein wird, unabhängig davon ob die Medien gerade wieder ein Umweltthema aufbauschen und eine Weltuntergangsbestimmung verbreiten. Auch die Diskussion ob der Mensch an der Klimaveränderung schuld ist, oder ob es sich dabei um einen normalen Zyklus in der Erdgeschichte handelt, ist eigentlich zweitrangig, wichtig ist, dass wir unsere Umwelt in allen Bereichen lebenswert erhalten.
Gerade das Waldviertel, ein dünn besiedeltes Gebiet mit großen Waldflächen und wenig Industrie, ist ein Paradebeispiel dafür, wie der Mensch im Einklang mit der Natur leben kann. Leider haben nicht viele Regionen die Voraussetzungen dafür, und so hat auch das Waldviertel an den Folgen der globalen Umweltverschmutzung zu leiden.

Wirtschaftlich gesehen liegt im Umweltschutz eine große Chance für das Waldviertel, die wir unbedingt nutzen sollten. Einerseits für den Tourismus durch den Erhalt einer intakten Umwelt, anderseits für Betriebe die sich auf Umwelttechnik spezialisieren.
Erfreulicherweise haben dies bereits viele Unternehmen erkannt und dementsprechend reagiert. Bleibt nur zu hoffen, dass auch die Politik diese Bestrebungen unterstützt und das Waldviertel zum „Ökoviertel“ wird. Derzeit kehren ja viele Menschen dem Waldviertel gezwungenermaßen den Rücken, wie bereits in den Beiträgen Landflucht und Abwanderung berichtet.

Seiten: << 1 2 3 4 5 6 7 >>