Waldviertel Blog - Themen des Waldviertels


8. September 2007

Die letzten Tage

Category: Wirtschaft – wvblogger – 15:31

Unter diesem Titel entsteht eine Dokumentation über den Niedergang der Textilindustrie im nördlichen Waldviertel, am Beispiel der Anderlfabrik bei Schrems. Die Anderlfabrik, eine Textilfabrik mit langer Geschichte, teilt das Schicksal vieler Textilbetriebe in dieser Region. Einst war hier die Textilwirtschaft ein florierender Industriezweig, der einer ganzen Region als Lebensgrundlage diente. Im Laufe der Zeit haben aber wirtschaftliche und soziale Veränderungen die Waldviertler Textilindustrie in eine ausweglose Situation gebracht.
Das Filmprojekt ist über mehrere Jahre angelegt, begleitet die Arbeiter beim Prozess des Arbeitsloswerdens und beleuchtet ihre Schicksale.

Produziert wird der Film von der Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion , der genaue Erscheinungstermin steht noch nicht fest, wahrscheinlich Anfang 2008. Auf eine außergewöhnliche Dokumentation kann man sich auf alle Fälle freuen, das hat die Nikolaus Geyerhalter Filmproduktion mit dem hervorragenden Film „Unser täglich Brot“ bereits bewiesen. Diese Dokumentation über die industrielle Nahrungsmittelproduktion wird weltweit in den Kinos gezeigt und wurde bei vielen Filmfestivals ausgezeichnet.

Anderlfabrik

Foto: Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion

5. September 2007

Russenwand

Category: Freizeit – wvblogger – 16:35

 Russenwand Seitenansicht

Gesteinsformationen gibt es viele im Waldviertel, um manche ranken sich Sagen, und einige haben eine reale Geschichte. Eine mit einer wahren Geschichte möchte ich Ihnen heute vorstellen. Sie befindet sich in Muckendorf, einer Katastralgemeinde der Marktgemeinde Pöggstall, und liegt auf einer Anhöhe im Wald. Diese Felswand hat in einer Höhe von einigen Metern einen schwer einsehbaren, wettergeschützten Vorsprung. Dieser Felsvorsprung diente gegen Ende des Zweiten Weltkrieges einigen desertierten, russischen Soldaten als Unterschlupf. Daher wird dieser Felsen von den Einheimischen als „Russenwand“ bezeichnet. (weiterlesen …)

Seiten: << 1 2